Solacio Ultegra Disc Compact

Spritziges Rennrad mit komfortabler Sitzhaltung
Preis € 1699
Farbkombination Solid Black, High-Tech Grey Metallic/Red, Matt Black, Frozen Grey Metallic
Gewicht
Etwa 8,5 kg
  • Spritziges Rennrad mit komfortabler Sitzhaltung
  • Perfekt integrierte, leichte KOGA Carbon-Vorderradgabel.
  • Hydraulischen Shimano Scheibenbremsen garantieren unter allen Umständen eine optimale Bremsleistung.
Weitere Vorteile

Medien

Solacio Ultegra Disc Compact
Premium "Marathon Racer" mit optimaler Geometrie für eine angenehme Sitzhaltung. Dieses auffällige Rennrad ist ausgestattet mit hydraulischen Scheibenbremsen, die in allen Situationen eine optimale Bremsfunktion garantieren. Die Felgen verschleißen nicht und können ohne Bremsflächen ausgeführt werden; das kommt der cleanen Optik zu Gute. Der Rahmen und die Gabel sind speziell für eine perfekte Integration der Bremskabel konzipiert.
SubHeaderSolacio

Vorteile

Kompakter Tretkurbelsatz und 22 Gänge sorgen stets für den optimalen Gang.
Leichter Mavic Aksium-Laufradsatz.
Vredestein Fortezza-Reifen (Breite 25 mm) mit geringem Rollwiderstand.
Komfortabler KOGA-Rennsattel.
KOGA-Lenkerband mit zusätzlicher Stoßdämpfung.
Qualitativ hochwertiger KOGA Carnero-Vorbau und KOGA-Kompaktlenker.
#AfricaSolo
#AfricaSolo

Der schottische Abenteurer Mark Beaumont fuhr mit dem Fahrrad in Weltrekordzeit von Kairo nach Kapstadt. Beaumont bewältigte diese überaus anstrengende Strecke auf seinem Rennrad KOGA Solacio Disc alleine in genau 41 Tagen, 10 Stunden und 22 Minuten. In diesen sechs Wochen fuhr er eine Strecke von ganzen 10.882 km und verbrachte dabei 439 Stunden auf dem Sattel. Durchschnittlich legte Beaumont 257 km pro Tag zurück und in der letzten Woche fuhr er im Durchschnitt sogar mehr als 320 km pro Tag! 

Mehr dazu

Merkmale

RACE-KOGA-RACE-INTEGRATEDCABLES
Integrierte Kabel
RACE-KOGA-RACE-THT
Konisches Steuerkopfrohr
RACE-KOGA-RACE-PFBB
Press-Fit-Innenlager
RACE-KOGA-RACE-27MMfinal
27,2 mm Sattelstütze
RACE-KOGA-CARBON-DROPOUT
Carbon Ausfallenden
Integrierte Kabel Integrierte Kabel

Die Kabel verlaufen durch die Rahmenrohre und sind daher besser vor Witterungseinflüssen geschützt. Darüber hinaus lässt sich das Fahrrad so leichter reinigen und sieht zudem cleaner und eleganter aus.

RACE-KOGA-RACE-INTEGRATEDCABLES
Konisches Steuerkopfrohr Konisches Steuerkopfrohr

Beim konischen Steuerkopfrohr weist der untere Steuersatz einen größeren Durchmesser auf als der obere. Der größere Durchmesser sorgt für eine steifere Konstruktion ohne zusätzliches Gewicht und somit für stabileres Lenkverhalten.

RACE-KOGA-RACE-THT
Press-Fit-Innenlager Press-Fit-Innenlager

Für das Press-Fit-Innenlager werden die Lager für die Kurbelwelle in den Rahmen gepresst. Neben Gewichtseinsparung sorgt dies gleichzeitig für einen steiferen Rahmen, da das Unterrohr mit einem größeren Durchmesser mit dem Tretlagergehäuse verbunden werden kann.

RACE-KOGA-RACE-PFBB
27,2 mm Sattelstütze 27,2 mm Sattelstütze

Sattelstütze mit einem Durchmesser von 27,2 mm und hervorragender Stoßdämpfung.

RACE-KOGA-RACE-27MMfinal
Carbon Ausfallenden Carbon Ausfallenden

Die Ausfallenden des Rahmens und der Vorderradgabel sind aus Carbon gefertigt. Hierdurch kann mit einem geringen Gewicht eine optimale Verbindung mit dem Rest des Rahmens gewährleistet werden. Das aus Aluminium gefertigte Schaltauge kann bei Bedarf bequem ausgewechselt werden.

RACE-KOGA-CARBON-DROPOUT

Spezifikationen

Gabel
KOGA carbon
Lenker
KOGA oversized alloy
Gänge
22
Bremse (hinten)
Shimano disc brakes
Laufradsatz
Mavic Aksium
Bereifung
Vredestein Fortezza 25mm

Andere Modelle

Folg uns
Our craft, your perfect ride
KOGA is part of the Accell Group, an international stock-exchange listed conglomerate of leading cycle manufacturers.
Bike comparer
Öffnen Schließen