GrandTourer

Sportliches Trekkingrad, gleichermaßen für lange und kurze Fahrten geeignet.
Preis € 1799
Farbkombination Stone Grey
Gewicht
Etwa 16,8 kg
  • Leichter und sportlicher, glatt geschweißter Aluminiumrahmen. Integrierte Kabel bieten optimalen Schutz vor Verwitterung und Beschädigung und verleihen dem Bike seinen schnittigen Look.
  • Leichte KOGA-Aluminiumgabel vorne, geeignet zur Anbringung eines Tara- Lowriders.
  • Mit qualitativ hochwertigen Shimano Deore-Komponenten ausgestattet.
Weitere Vorteile

Medien

GrandTourer
Sportliche Trekkingrad, das für lange Radtouren konzipiert ist, seine Qualitäten jedoch auch im täglichen Einsatz unter Beweis stellt.
2017-09-18 Koga 5

Vorteile

Zuverlässige und leistungsstarke hydraulische Magura-Felgenbremsen.
Ergonomischer KOGA Dali-Leichtmetalllenker, der eine Beeinträchtigung in Arm, Schulter und Hals verzögert.
Schwalbe Marathon-Reifen (37 mm) mit geringem Widerstand.

Merkmale

STADTOUR-KOGA-SMOOTHWELDING
Saubere Schweißnähte
STADTOUR-KOGA-CABLE-INTEGRATION
Kabel Integration
STADTOUR-KOGA-QGUARD
Q-Guard
STADTOUR-KOGA-JUSTERA
Justera Vorbau
STADTOUR-KOGA-SOLEMATE
SoleMate-Pedal
STAD-KOGA-CROWNCONNECT
Crown connect
TREKKING-KOGA-RIMS
Doppelt geöste Felgen
Saubere Schweißnähte Saubere Schweißnähte

Dort, wo es möglich ist, sind die Schweißnähte von KOGA-Rahmen für eine völlig glatte Oberfläche perfekt geglättet (smooth-welded). Dies sieht nicht nur stilvoll aus, sondern verringert außerdem das Korrosionsrisiko rund um die besonders korrosionsanfälligen Schweißnähte.

STADTOUR-KOGA-SMOOTHWELDING
Kabel Integration Kabel Integration

Die Kabel verlaufen durch die Rahmenrohre und sind daher besser vor Witterungseinflüssen geschützt. Darüber hinaus lässt sich das Fahrrad so leichter reinigen und sieht zudem aufgeräumter und eleganter aus.

STADTOUR-KOGA-CABLE-INTEGRATION
Q-Guard Q-Guard

Der patentierte KOGA Q-Guard ist die perfekte Symbiose aus einem Schnellspanner und Schaltwerkrschutz. Durch die Integration beider Funktionen wurde eine innovative, neue Komponente entwickelt: Der Schaltwerkschutz ist gleichzeitig der Hebel des Schnellspanners. Diese Lösung ist leichter als beide Einzelkomponenten zusammen und zudem optisch eleganter. 

STADTOUR-KOGA-QGUARD
Justera Vorbau Justera Vorbau

Der KOGA Justera ist ein leichter Vorbau, der mit einem Bolzen leicht in der Höhe verstellbar ist. Der passende Abstandhalter ersetzt die traditionellen Ringe, wodurch der Vorbau ein Ganzes mit dem Rahmen bildet.

STADTOUR-KOGA-JUSTERA
SoleMate-Pedal SoleMate-Pedal

Das SoleMate-Pedal von KOGA sorgt automatisch für eine optimale Fußposition. Die konkave Form des Pedals stimuliert den Fahrer, mit dem Fußballen anstatt der Fußmitte zu treten. Dies sorgt für eine effizientere Trittbewegung.

STADTOUR-KOGA-SOLEMATE
Crown connect Crown connect

Die KOGA-Crown-Connect-Technologie - Frontleuchte, Schutzblech, Vordergabel und Beleuchtungskabel perfekt integriert.

 

STAD-KOGA-CROWNCONNECT
Doppelt geöste Felgen Doppelt geöste Felgen

Die Speichen werden mithilfe von Ösen befestigt, die in beiden Felgenwänden befestigt sind. Hierdurch entsteht ein äußerst stabiles und strapazierfähiges Laufrad.

TREKKING-KOGA-RIMS

Spezifikationen

Art Vordergabel
Aluminium
Anzahl Gänge
30
Art Hinterradbremse
Hydraulische Felgenbremse
Marke Hinterradbremse
Magura
Marke Vorderradbremse
Magura
Art Vorderradbremse
Hydraulische Felgenbremse
Typ Vorderradbremse
HS-11
Typ Hinterradbremse
HS-11
Marke Radsatz
KOGA
Reifenmarke
Schwalbe
Reifenart
Reifen mit Pannenschutz
Reifentyp
Marathon
Vorderlicht
B&M Lumotec IQ Cyo

Andere Modelle

Folg uns
Love your bike
KOGA is part of the Accell Group, an international stock-exchange listed conglomerate of leading cycle manufacturers.
Bike comparer
Öffnen Schließen