Elektrische Fahrräder
Aktiv entspannen
Koga E-bikes Häufig gestellte Fragen

Koga E-bikes

Aktiv entspannen

Ein E-Bike ist ein elektrisches Fahrrad mit Trittunterstützung. Die Unterstützung wird erst zugeschaltet, wenn der Fahrradfahrer in die Pedale tritt. E-Bikes gibt es für Jung und Alt und verschiedenste Zwecke: von Radtouren, über die tägliche Nutzung bis hin zum Pendelverkehr zwischen Wohnung und Arbeit.

Perfektion bis ins kleinste Detail
Perfektion bis ins kleinste Detail

Koga steht für Perfektion bis ins kleinste Details. Das gilt auch für unsere Elektroräder. Koga hat ein Team erfahrener Produktingenieure und Designer, die allesamt ein Ziel vor Augen haben: das Entwerfen von Fahrrädern in Topqualität, die den Wünschen des modernen Kunden entsprechen. Die Entwicklungsbasis ist für alle KOGA-Fahrräder gleich und besteht aus einer Kombination von Sportlichkeit, Komfort und exklusivem Design mit perfekter Verarbeitung. Von Hand in den Niederlanden gebaut, hohen Qualitätsnormen entsprechend, kontinuierlich im eigenen Testzentrum kontrolliert.


Die elektrische Trittunterstützung der KOGA E-Bikes basiert auf zwei verschiedenen Technologien: ION und Bosch.

Häufig gestellte Fragen

Wie viel Druck sollte ein Reifen haben?

Das ist unterschiedlich, da für jeden Reifentyp andere Höchstdruckwerte gelten. Dies hängt mit der Größe des Reifens und dem Verwendungszweck zusammen. Auf jedem Reifen ist ein Wert angegeben, der den maximal zulässigen Druck im Inneren des Reifens angibt. Fahrradpumpen mit einem Manometer sind im Fachhandel erhältlich. Wenn Sie darauf achten, dass die Reifen immer den richtigen Druck aufweisen, können Sie unnötige Reifenpannen und Abnutzung vermeiden. Außerdem lässt es sich mit richtig aufgepumpten Reifen leichter fahren.

Medien

Folg uns
Our craft, your perfect ride
KOGA is part of the Accell Group, an international stock-exchange listed conglomerate of leading cycle manufacturers.
Bike comparer
Öffnen Schließen