KOGA PACE
FEEL THE BEAT OF THE CITY
Sportliche E-Bikes
KOGA PACE sportliche E-Bikes Die PACE E-Bike Modelle Technische Highlights Häufig gestellte Fragen

KOGA PACE sportliche E-Bikes

DIE STADT GIBT DEN RHYTMUS AN. PACE BEWEGT MIT DEM FLOW.

Das KOGA PACE ist die ultimative Kombination aus Technik und Design. Ein besonders leistungsstarkes Elektrorad für alle, die sich sportlich dynamisch, aber mit maximalem Komfort bewegen wollen. Dank seines preisgekrönten Designs und der neuesten Technologie von Bosch ist das PACE dein ultimatives E-Bike.

 

Das KOGA PACE Sortiment besteht aus mehreren Modellen, die ausnahmslos sowohl für längere Radtouren als auch für den täglichen Gebrauch geeignet sind - als bessere Alternative zum Auto. Du wirst mit einem Lächeln am Stau vorbeifahren. Welches Modell passt also am besten zu dir?

 

Die PACE E-Bike Modelle

Welches PACE passt zu mir?
Welches PACE passt zu mir?

Wenn du ein elegantes, wartungsarmes E-Bike bevorzugst, wählst du ein Modell mit Nabenschaltung und Riemenantrieb. Wie das (hellgraue) PACE B10 (bis zu 25 km/h) oder das PACE B20 Speed Pedelec (bis zu 45 km/h).

 

Das PACE B20 ist serienmäßig mit einem 500 Wh-Akku ausgestattet und kann bei Bedarf mit einem zweiten Akku ausgestattet werden, um die Reichweite zu verdoppeln!

 

 

Wenn du gerne lange Touren fährst und auch im Gebirge fahren willst, dann ist das PACE B05 mit Kettenschaltung wahrscheinlich besser für dich geeignet. Dieses Modell hat eine umfangreichere Übersetzung und ist wie das PACE B10 mit einem 750-Wh-Akku ausgestattet.

 

Willst du eine Verbindung zwischen deinem Smartphone und deinem E-Bike? Die neuen Modelle PACE B10 und B05 sind mit der neuesten Smart-Technologie von Bosch ausgestattet und verfügen über das einzigartige KOGA Light Design. Das PACE ist super sportlich, aber Sicherheit steht an erster Stelle. Hier findest du Tipps, wie du mit dem Fahrrad möglichst sicher unterwegs bist.

PACE B20 Powertube

PACE B20 Powertube

Sportliches und starkes Speed Pedelec, für lange Entfernungen

 

  • Option für extra Akku und doppelte Reichweite
  • Hochwertiger Riemenantrieb 
  • Starker Bosch Speed Mittelmotor

 

Mehr zum PACE B20 >

Das neue PACE B10 Suspension

Das neue PACE B10 Suspension

Sportlich, stilvoll und stark. Das ultimative E-Bike mit Vordergabel-Federung

 

  • Vorderrad-Federgabel mit 100 mm Federweg
  • Wartungsarmer Riemenantrieb
  • 750-Wh-Akku und Bosch-Mittelmotor

 

Mehr zum neuen PACE B10 Suspension Herren >

 

Mehr zum neuen PACE B10 Suspension Damen >

Das neue PACE B10

Das neue PACE B10

Das wartungsarme, sportliche E-Bike nicht nur für Pendler 

 

  • Konnektivität mit Bosch Smart System
  • Wartungsarmer Riemenantrieb
  • 750Wh Akku und Bosch Mittelnmotor

 

Mehr zum neuen PACE B10 Herren >

 

Mehr zum neuen PACE B10 Damen>

PACE B10

PACE B10

Modernes, robustes E-Bike mit sportlicher Sitzhaltung

 

  • Option für extra Akku (doppelte Reichweite)
  • Wartungsarmewr Riemenantrieb
  • Starker Bosch Mittelmotor

 

Mehr zum PACE B10 Herren >

 

Mehr zum PACE B10 Mixed >

Das neue PACE B05 Suspension

Das neue PACE B05 Suspension

Das sportlichste Modell der PACE-Serie mit Federgabel

 

  • Voll vernetzt mit Bosch Smart System
  • Bosch-Mittelmotor und Federgabel
  • Hochwertige Shimano Deore XT Schaltung

 

Mehr zum neuen PACE B05 Suspension Herren >

 

Mehr zum neuen PACE B05 Suspension Damen >

Das neue PACE B05

Das neue PACE B05

Das sportlichste E-Bike der PACE-Serie

 

  • Konnektivität met Bosch Smart System
  • 750Wh Akku und Bosch Mittelmotor
  • Hochwertige Shimano Deore XT Schaltung

 

Mehr zum PACE B05 Herren >

 

Mehr zum PACE B05 Damen >

PACE B05 LTD.

PACE B05 LTD.

Elegantie, kracht en sportiviteit in een opvallende kleur

 

  • Semi-geïntegreerde accu
  • Krachtige Bosch middenmotor
  • Hoogwaardige Shimano Deore XT aandrijflijn

 

Bekijk de PACE B05 LTD. Heren >

 

Bekijk de PACE B05 LTD. Mixed >

VERGLEICH ALLE PACE MODELLE
Finde einen Händler in deiner Nähe
KOGA E-BIKE Broschüre 2023
KOGA E-BIKE Broschüre 2023

Wir entwickeln unsere Räder ständig weiter und erneuern deshalb in diesem Jahr unser gesamtes E-Bike-Sortiment.

 

Noch nie haben wir so viele neue Räder in einem Jahr vorgestellt.

In der E-Bike-Broschüre 2023 finden Sie alle derzeit erhältlichen Elektrofahrräder.

Möchten Sie in der Broschüre blättern und später alle unsere Elektrofahrräder bequem vergleichen?

 

Dann fordern Sie die Broschüre 2023 hier an >

Technische Highlights

KOGA Light Design und Kabelintegration
KOGA Light Design und Kabelintegration

Die ultimative Fahrradbeleuchtung

Mit KOGA Light Design haben wir uns für die ultimative Integration, Sichtbarkeit und Sicherheit entschieden. Die Beleuchtung ist buchstäblich ein Teil des Fahrrads geworden, und weil wir deine Sicherheit für äußerst wichtig halten, haben wir dafür gesorgt, dass die Beleuchtung auch von der Seite sichtbar ist.

 

Der im Vorbau integrierte Scheinwerfer verfügt über einen Normal- und einen Tageslichtmodus und ist in zwei Versionen erhältlich: Standard mit 35 Lux und Premium mit 50 Lux. Außerdem kannst du mit Light Design schon von weitem sehen, dass sich ein KOGA nähert. Ein Fahrrad, das gesehen wird!

 

 

Bosch Smart System
Bosch Smart System

Das Bosch Smart System bringt dein Elektrofahrrad auf das nächste Level. Alle hochwertigen Komponenten dieses Systems sind miteinander vernetzt, und über die eBike Flow App verbindest du dein Fahrrad mit der digitalen Welt. Du kannst dein Smartphone als Display verwenden oder einfach das Kiox-Display nutzen. Über die App kannst du dein Elektrofahrrad an deine Bedürfnisse anpassen, es auf dem neuesten Stand halten und mit neuen Funktionen erweitern. Nicht zuletzt bietet der 750-Wh-Akku 20% mehr Reichweite als der 625-Wh-Powertube.

Die PACE B10 und PACE B05 sind mit dem Bosch Smart System ausgestattet.

MRS Rail
MRS Rail

Ausgestattet mit einer MRS-Schiene für die einfache Montage eines zusätzlichen Akkus oder verschiedener Zubehörteile.

KOGA Light Design und Kabelintegration
KOGA Light Design und Kabelintegration

Die ultimative Fahrradbeleuchtung

Mit KOGA Light Design haben wir uns für die ultimative Integration, Sichtbarkeit und Sicherheit entschieden. Die Beleuchtung ist buchstäblich ein Teil des Fahrrads geworden, und weil wir deine Sicherheit für äußerst wichtig halten, haben wir dafür gesorgt, dass die Beleuchtung auch von der Seite sichtbar ist.

 

Der im Vorbau integrierte Scheinwerfer verfügt über einen Normal- und einen Tageslichtmodus und ist in zwei Versionen erhältlich: Standard mit 35 Lux und Premium mit 50 Lux. Außerdem kannst du mit Light Design schon von weitem sehen, dass sich ein KOGA nähert. Ein Fahrrad, das gesehen wird!

 

 

Bosch Smart System
Bosch Smart System

Das Bosch Smart System bringt dein Elektrofahrrad auf das nächste Level. Alle hochwertigen Komponenten dieses Systems sind miteinander vernetzt, und über die eBike Flow App verbindest du dein Fahrrad mit der digitalen Welt. Du kannst dein Smartphone als Display verwenden oder einfach das Kiox-Display nutzen. Über die App kannst du dein Elektrofahrrad an deine Bedürfnisse anpassen, es auf dem neuesten Stand halten und mit neuen Funktionen erweitern. Nicht zuletzt bietet der 750-Wh-Akku 20% mehr Reichweite als der 625-Wh-Powertube.

Die PACE B10 und PACE B05 sind mit dem Bosch Smart System ausgestattet.

MRS Rail
MRS Rail

Ausgestattet mit einer MRS-Schiene für die einfache Montage eines zusätzlichen Akkus oder verschiedener Zubehörteile.

Häufig gestellte Fragen

Wie kann ich die Reichweite erhöhen?
  • Stellen Sie sicher, dass Ihr Akku immer aufgeladen ist, bevor Sie losfahren.
  • Wählen Sie einen möglichst niedrigen Unterstützungsstand.
  • Vergewissern Sie sich, dass Ihre Reifen immer auf den richtigen Druck aufgepumpt sind. Dieser ist an der Seitenwand des Reifens angegeben.
  • Schalten Sie in einen leichten Gang. Schalten Sie bei Gegenwind oder beim Fahren über eine Brücke herunter, so wie Sie es mit einem Fahrrad ohne Unterstützung tun würden.
  • Wintertipp! Laden Sie den Akku bei Zimmertemperatur auf. Der Akku lädt dann schneller auf. Auch die Start-Temperatur ist in diesem Fall höher, was sich vorteilhaft auf die Reichweite auswirkt. Dies verhindert die Selbstentladung und andere Schäden am Akku.
Wo finde ich den nächsten KOGA-Händler?

Finden Sie einfach und schnell den nächstgelegenen KOGA-Händler auf unserer Website.

Muss ein E-Bike im Winter zusätzlich gewartet werden?

Im Winter ist es ratsam, den Akku bei Raumtemperatur zu laden. Auf diese Weise lädt sich der Akku schneller auf und die höhere Starttemperatur erhöht die Reichweite. Denken Sie daran, dass das Display bei Kälte langsamer reagiert. Außerdem sollten Temperaturgrenzen und Sicherheitsanforderungen für die Lagerung des Akkus beachtet werden. Diese finden Sie in der Bedienungsanleitung.

Welche Lebensdauer hat der Akku?

Die Akkus unserer E-Bikes unterliegen, wie andere Batterien auch, dem Verschleiß. Die Akkuleistung nimmt mit der Zeit ab, eine genaue Lebensdauer kann jedoch nicht angegeben werden.

Passt ein KOGA-Rad auf meinen Fahrradträger?

Wenden Sie sich an Ihren KOGA-Händler, der sich mit Fahrradträgern auskennt und Sie optimal beraten kann.

Wie transportiere ich mein E-Bike am besten mit meinem Auto/Wohnwagen?

Entfernen Sie vor dem Transport den Akku und das Display aus Ihrem Fahrrad, wenn möglich. Für Bosch-Motoren sind spezielle Schutzhüllen erhältlich, um den Motor zu schützen. Schutzhüllen für Akkus sind ebenfalls erhältlich. Zu weiteren Informationen wenden Sie sich bitte an Ihren KOGA-Händler. Wichtig ist auch, während des Transports auf den maximalen Kugeldruck zu achten.

Wie kann ich überprüfen, ob ein Anbieter im Internet ein KOGA-Händler ist?

Auf unserer Website finden Sie die Adressen von autorisierten KOGA-Händlern. Bei Webshops empfehlen wir Ihnen zu prüfen, ob es sich um einen offiziellen KOGA-Händler handelt.

Was ist meine Rahmengröße?

Um die für Sie passende Rahmengröße herauszufinden, lassen Sie sich am besten von einem autorisierten KOGA-Händler beraten.

Wie kann ich mein E-Bike am besten aufladen?

Halten Sie sich immer an die Empfehlungen zum Aufladen, die mit Ihrem E-Bike ausgehändigt werden. Ein trockener Raum mit einer Temperatur zwischen 10 und 25 Grad ist ideal zum Aufladen des Akkus. Aus Sicherheitsgründen wird empfohlen, den Akku in der Nähe eines Rauchmelders aufzuladen. Behalten Sie auch während des Ladevorgangs den Akku im Blick. Wir raten zum Beispiel davon ab, den Akku nachts unbeaufsichtigt im Wohnraum aufzuladen.

Medien

KOGA_PACEB05_22_2
Folg uns
Crafted to perform
KOGA is part of the Accell Group, an international stock-exchange listed conglomerate of leading cycle manufacturers.
Bike comparer
Öffnen Schließen