Fahrrad kaufen

Kann ich ein KOGA-Rad aus einem anderen Land bestellen?

Der überwiegende Teil unserer Kollektion kann nur über eine unserer angeschlossenen KOGA-Verkaufsstellen bestellt werden. Unsere Verkaufsstellen befinden sich in den Niederlanden, Belgien, Deutschland, Dänemark, der Schweiz, Polen und Österreich. Klickhier, um zur Karte mit den Verkaufsstellen zu gelangen >

Über uns ist es daher nicht möglich, ein KOGA-Fahrrad in ein anderes als die oben genannten Länder liefern zu lassen. Vielleicht kann das eine der Verkaufsstellen.

Kontaktiere ein Geschäft, um das herauszufinden.

 

Die KOGA Signature Bikes hingegen können in fast alle Länder (außer USA und Russland) geliefert werden. Klick hier, um mehr über KOGA Signature zu erfahren >

 

Zahle ich Mehrwertsteuer auf den Kaufpreis eines KOGA-Fahrrads?

Koga.com

Die auf KOGA.com angezeigten Produktpreise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.

 

Signature.koga.com

Die auf Signature.KOGA.com angezeigten Produktpreise verstehen sich ohne Mehrwertsteuer. KOGA berechnet 21 % Mehrwertsteuer für alle Lieferungen innerhalb der Europäischen Union. Es müssen keine weiteren (Einfuhr-)Steuern bezahlt werden.

 

Die folgenden Informationen sind wichtig für den Versand außerhalb der Europäischen Union

Waren, die außerhalb der europäischen Union versendet werden sind MwSt-frei. Im Empfängerland können aber Steuern oder Zollgebühren anfallen, die vom Käufer zu entrichten sind. Internationale Zollgebühren, Steuern und sonstige Zusatzgebühren Bei Warensendungen von außerhalb Ihres Landes können die zuständigen Behörden Einfuhr- und/oder Mehrwertsteuern, Zollgebühren oder sonstige Gebühren erheben. KOGA übernimmt die Zahlung solcher Gebühren, Steuern und Einfuhrkosten für Lieferungen an seine Kunden, erhoben von Behörden in Ländern außerhalb der europäischen Union, NICHT.

 

Diese Zusatzzahlungen sind NICHT in den von KOGA angerechneten Versandkosten einbegriffen und wir können darüber vorher keinerlei Angaben machen. Diese bleiben (falls zutreffend) ausschließlich in Ihrem eigenen Verantwortungsbereich. Wenn der Käufer sich weigert die oben umschriebenen, zusätzlichen Kosten und Gebühren zu übernehmen und/oder den Besitz der gelieferten Waren, die ihm in gutem Vertrauen außerhalb der Europäischen Union geliefert wurden, nicht übernimmt, ist er verpflichtet alle Kosten, die mit der Rücksendung an KOGA verbunden sind zu übernehmen. Zusätzlich fallen Rücknahmegebühren in Höhe von 10% an. Die ursprünglichen Versandgebühren werden zudem nicht rückerstattet. Der Käufer erklärt sich damit einverstanden, dass diese Zusatzkosten mit der Rückzahlung, nach ordnungsgemäßem Erhalt der Rücksendung, verrechnet werden. Falls diese Zusatzkosten den Betrag der Rückzahlung übersteigen, wird die ursprüngliche Kreditkarte mit dem Differenzbetrag belastet. In keinem Fall übernimmt KOGA (Einfuhr-)Steuern, Zollgebühren oder sonstige Kosten und

Bietet die KOGA-Kollektion auch Tandems?

Nein, leider bietet unsere Kollektion keine Tandems.

Warum dauert die Lieferung meines KOGA-Rads länger als geplant?

Die Produktionsplanung von KOGA muss manchmal unerwartet geändert werden, z. B. aufgrund einer verspäteten Lieferung von Teilen oder einer technischen Störung. Dadurch kann sich die Auslieferung des KOGA-Rads verzögern.

Wie lang ist die Lieferzeit eines KOGA-Rads?

Die Lieferzeit eines KOGA-Fahrrades hängt vom gewünschten Modell, der Rahmengröße und der Farbe ab. Frag deinen KOGA-Händler nach der aktuellen Lieferzeit für ein bestimmtes Fahrradmodells.

Wieso ist der Kaufpreis eines bestimmten Modells bei verschiedenen KOGA-Händlern unterschiedlich?

KOGA legt die empfohlenen Einzelhandelspreise fest, aber die Händler bestimmen als unabhängige Unternehmer ihren Verkaufspreis selbst. Preisunterschiede entstehen oft durch den Service der einzelnen Händler, wie z. B. persönliche Beratung, künftige Wartungen und Einstellungen der Fahrräder.

Kann ich ein KOGA-Rad personalisieren, indem ich z. B. eine andere Farbe auswähle?

Generell kannst du nur die gezeigten und beschriebenen KOGA-Räder wählen. Die meisten Teile und Farben können nicht kundenspezifisch hergestellt werden. Mit KOGA Signature hast du jedoch die Möglichkeit, dein eigenes Fahrrad zusammenzustellen. Dein KOGA-Händler kann dir sagen, welche Anpassungen nach der Lieferung eines Fahrrades möglich sind.

Ist mein Fahrrad für einen Kindersitz geeignet?

Viele KOGA-Fahrräder eignen sich für einen Kindersitz, der hauptsächlich am Hinterbau des Rahmens montiert wird.

Die maximale erlaubte Last auf den Gepäckträgern fast aller aktuellen KOGA-Fahrräder beträgt maximal 25 kg. Für die Montage eines Kindersitzes am Gepäckträger ist eine minimale Tragfähigkeit von 27,5 kg erforderlich. Wir raten davon ab, einen Sitz am Vorbau oder Sattelrohr anzubringen. Die Vorbauten und Sattelrohre, die wir in unserer aktuellen Kollektion verwenden, sind für die meisten Kindersitze nicht geeignet.

Was ist meine Rahmengröße?

Welche Rahmengröße du benötigst, hängt vom Fahrradmodell ab. Zum Beispiel kann bei dem einen Fahrrad die Größe M passen, bei einem anderen Fahrrad aber die Größe L. Das hat mit der Konstruktion des Fahrrads zu tun. Wir geben dir Unterstützung, um die richtige Rahmengröße zu wählen. Wie das geht? Mehr Info findest du auf unserer Ratgeberseite zur Rahmengröße >

Oder lass dich von einem autorisierten KOGA-Händler beraten.

Kann ich Fahrräder oder Teile direkt bei KOGA bestellen?

KOGA liefert nur über autorisierte Händler. Daher ist es nicht möglich, Bestellungen direkt bei uns aufzugeben.

Habe ich Garantie auf ein KOGA-Rad, das ich online bestelle?

Nur autorisierte Händler dürfen KOGA-Räder in ihrem Webshop verkaufen. Deshalb gilt die Werksgarantie auch für Online-Bestellungen.

Wie kann ich überprüfen, ob ein Anbieter im Internet ein KOGA-Händler ist?

Auf unserer Website findest du die Adressen von autorisierten KOGA-Händlern. Bei Webshops empfehlen wir dir zu prüfen, ob es sich um einen offiziellen KOGA-Händler handelt.

Bei welchem Händler ist mein Lieblings-KOGA-Modell erhältlich?

KOGA hat keinen Überblick über die Bestände der Händler. Wende dich einfach an deinen nächstgelegenen KOGA-Händler, um die Verfügbarkeit zu prüfen.

Wo kann ich mir die neuesten KOGA E-Bikes ansehen?

Die vollständige KOGA-Kollektion findest du auf dieser Website, unterteilt in die folgenden Kategorien: E-BikesCity-RäderTrekking-Räder und Rennräder. Möchtest du diese Fahrräder anschauen und eine Probefahrt machen? Im niederländischen KOGA-Testzentrum de Fietser in Ede kannst du die meisten Räder ausprobieren. Für eine Probefahrt kannst du dich auch an deinen nächsten KOGA-Händler wenden, sofern das Modell deiner Wahl verfügbar ist.

Wo finde ich den nächsten KOGA-Händler?

Finde einfach und schnell den nächstgelegenen KOGA-Händler auf unserer Website.

Folg uns
Crafted to perform
KOGA is part of the Accell Group, an international stock-exchange listed conglomerate of leading cycle manufacturers.
Bike comparer
Öffnen Schließen